Museum

Die Rettung von Leben hat oberste Priorität während eines Einsatzes der Feuerwehr. Brandbekämpfung ist die zweite zentrale Aufgabe der freiwilligen Helfer. Zum Retten und Löschen gehört für die Feuerwehr auch heute noch die Bergung von Sachgütern. Die Arbeit der freiwilligen Helfer hat sich jedoch den Erfordernissen des modernen Lebens angepasst: Sie werden zu Autounfällen gerufen und legen Keller bei Hochwasser trocken. Die Feuerwehr schützt die Umwelt bei Chemieunfällen. Sie rettet manchmal sogar exotische Tiere und befreit den Menschen von gefährlichen Insekten. Mindestens genauso wichtig wie das Retten, Löschen und Bergen ist jedoch der Schutz, d. h. die aktive Aufklärung und Schulung zur Brandverhütung.

Neues

    • Bierbrauen&Trinken

      Bierbrauen&Trinken  Hier gelangen Sie zur interaktiven Wirtshauskarte. Historische Wirtshäuser und Brauerein in der Geschichte Nördlingens  

    • Lapidarium

      Im Reihl-Haus zeigen Steindenkmäler wie z.B. der römische Weihestein Nördlinger Geschichte.  Besichtigung im Rahmen einer Stadtführung. Buchung Tourist-Info Tel. 09081/84-216.

    • Sebastian Taig

      Sebastian Taig ist neben Herlin und Schäufelin der dritte große Nördlinger Künstlername. Den Bericht über die jüngste Forschungsarbeit finden Sie hier.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen