Museum

Ihre Leistungsfähigkeit bewiesen die Feuerwehrleute nicht nur im Brandfall. Die Vorführung schwindelerregender Manöver während öffentlicher übungen zog in der Regel viele Schaulustige an. Ihr turnerisches Können stellten sie bei auswärtigen Turnfesten unter Beweis. Zu vielen Großveranstaltungen stellte die Freiwillige Feuerwehr Feuerwachen ab. Mit Fahnenabordnungen und Fackelzügen gestaltete sie festliche Anlässe. Ihren Dienst am Nächsten stellte sie aber auch unter Beweis, indem sie während des deutsch-französischen Krieges 1870/71 viele hundert durchreisende Soldaten versorgte. Kranke und verwundete Soldaten wurden in Notlazaretten versorgt, Tote bestattet.

Neues

    • Bierbrauen&Trinken

      Bierbrauen&Trinken  Hier gelangen Sie zur interaktiven Wirtshauskarte. Historische Wirtshäuser und Brauerein in der Geschichte Nördlingens  

    • Lapidarium

      Im Reihl-Haus zeigen Steindenkmäler wie z.B. der römische Weihestein Nördlinger Geschichte.  Besichtigung im Rahmen einer Stadtführung. Buchung Tourist-Info Tel. 09081/84-216.

    • Sebastian Taig

      Sebastian Taig ist neben Herlin und Schäufelin der dritte große Nördlinger Künstlername. Den Bericht über die jüngste Forschungsarbeit finden Sie hier.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen