Neues  

    • In Stein gemeißelt

      Nördlingen hat wieder ein Lapidarium! In der Färberhalle des Reihl-Hauses sind nun gewichtige Zeugnisse Nördlinger Geschichte zu sehen, darunter der römische Weihestein oder die Figur des Hans Graf von Oettingen. Besichtigung im Rahmen einer Stadtführung. Buchung Tourist-Info Tel. 09081/84-216.

    • Zum Brand des Hafenhauses 1955

      "Vom Baudenkmal zum Trümmerhaufen" heißt die Ausstellung, die die Briefmarkenfreunde vom 25. April bis 6. Sept. im Stadtmuseum zeigen.

    • Partner der Lutherdekade

      Das Stadtmuseum bereitet sich auf das Lutherjahr vor. Im Jahr seines 150-jährigen Bestehens wird es sich 2017 mit den Schätzen des 15. und 16. Jahrhunderts Nördlinger Kirchengeschichte präsentieren.

   

We have 4 guests and no members online

Suche